Technologien:

  • Drehen und Fräsen im Durchmesserbereich von 3 – 100 mm 
  • Schleifen (spitzenlos, zwischen Spitzen und Einstechschleifen)
  • Nutenfräsen
  • Gewinderollen 
  • Honen und Flachschleifen
  • Biegen bis Durchmesser 10 mm
  • Montage von Baugruppen
  • Verzahnungen, Wärmebehandlungsverfahren (Härte), Hartlöten/Glühen und Oberflächen-
    behandlung werden in Kooperation mit bewährten Firmen durchgeführt.